Kalaha mit Halbedelsteinen

29,95 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Tag(e)

Beschreibung

Kalaha mit Halbedelsteinen


Kalaha gehört durchaus zu den Taktikspielen. Man kann versuchen, den
Gegner „auszuhungern“, indem man möglichst wenige Bohnen in seine
Mulden legt. So kann erreicht werden, dass er mangels Material das Spiel
beenden muss.

Die bestechend schönen Halbedelsteine geben dieser edlen Version ein besonderes Aussehen. Für 2 Personen ab 5 Jahren geeignet. Das Kalaha-Spielbrett besteht aus zwei Muldenreihen mit jeweils sechs Spielmulden. Außerdem befindet sich an jedem Ende eine größere Gewinnmulde, auch Kalah genannt, welche im Laufe der Partie die gefangenen Samen aufnimmt. Jedem Spieler gehören die sechs Spielmulden auf seiner Seite des Brettes und die rechts von ihm gelegene Gewinnmulde. Zusätzlich benötigt man mind. 36 kleine Steinchen. Zu Beginn des Spiels werden alle Spielmulden mit jeweils drei oder mit jeweils vier Samen gefüllt. Gewöhnlich beginnt der letzte Sieger das neue Spiel. Das Ziel des Spiels ist es, mehr Samen zu sammeln als der Gegner. Da es nur 36 Samen gibt, reichen 19, um dies zu erreichen. Da es eine gerade Anzahl an Samen gibt, ist ein Unentschieden möglich, wenn beide Spieler am Ende 18 Samen ihr Eigen nennen.


Die bestechend schönen Halbedelspielsteine geben dieser edlen Version
ein besonderes Aussehen. Das Spielbrett ist aus schönem, matt
lackiertem Buchenholz in Deutschland hergestellt. Die Ecken und Kanten
sind sehr ansprechend abgerundet.


Details:
Größe: ca. 46 x 13,5 x 1,8 cm

Zubehör:
76 Halbedelspielsteine
in einem Organzabeutel mit Kordelverschluss

Alter: 5+, Spieler: 2, Dauer: 15 min